Betrachtungen

Kürzlich hinzugefügt

  • Göttliche Führung
    Ich vertraue mich der göttlichen Führung an. Dies führt endlich zum lang erträumten Angenommen sein. Angenommen und willkommen in der Welt, von meinen Mitmenschen, von Gott und dann (!) oder zuerst (?) von „Gott in mir“, mich selbst annehmen in meinem So-Sein, so wie ich bin. Alles entspannt sich. Los-ge-lassen. Frei. Wurzeln. Endlich habe ich […]
  • Herz-Intelligenz
    Zulassen, dass das Herz ganz bricht, um es dann neu zu entwickeln.
  • Wahrheit, Freiheit, Liebe
    Es gibt nichts außerhalb von dir. Das Herz kennt den Weg.

Alle Betrachtungen der Reihe nach

Trauma

Trauma führt immer zur Illusion von Trennung. Daher hat Trauma Vorrang.
Weiterlesen

Hör auf dein Herz

“Follow your heart” – wie oft haben wir diesen Satz schon gelesen oder gehört? Und irgendwie haben wir wohl auch instinktiv gespürt, da steckt eine…
Weiterlesen

Nada Brahma

Nada Brahma – „göttlicher/ universeller Klang.“ Alles ist Schwingung.
Weiterlesen

You raise me up

When I am down and, oh my soul, so wearyWhen troubles come, and my heart burdened beThen, I am still and wait here in the…
Weiterlesen

Samadhi

Die Identifikation mit dem Ego-Verstand ist die Krankheit. Und Samadhi ist die Heilung
Weiterlesen

Göttliche Führung

Ich vertraue mich der göttlichen Führung an. Dies führt endlich zum lang erträumten Angenommen sein. Angenommen und willkommen in der Welt, von meinen Mitmenschen, von…
Weiterlesen